Startseite: WDR 3

Eingang in das Kriegsgefangenen-Mannschafts-Stammlager (Stalag) X B

Fotoporträts aus einem vergessenen Lager Was geschah in Sandbostel?

Zehntausende haben Stalag X B in Sandbostel bei Bremen nicht überlebt. Sie wurden nach der Befreiung im April 1945 mit einem Gedenkstein geehrt – den das Land Niedersachsen 1956 sprengen ließ. Jetzt erinnert Sarah Mayr, eine junge Fotografin, mit Porträts und Interviews von sechs Überlebenden an eines der "Vergessenen Lager". [mehr]


Szenenfoto

Der neue Film von Mathieu Amalric Das blaue Zimmer

In seiner fünften Spielfilm-Regiearbeit hat Mathieu Amalric "La chambre bleu" nach einem der berühmtesten Romane des genialen Georges Simenon verfilmt. Es ist ein Vexierspiel geworden, das es in sich hat. Denn tatsächlich geht es um mehr, als darum, wer hier gemordet hat. Es geht um den klassischen Konflikt zwischen gelebtem und ungelebtem Leben. [mehr]

WDR 3 TonArt "Die Auskunft"

"Die Auskunft": Sie fragen, wir antworten Was machen Orchestermusiker, wenn sie husten müssen?

Wieso haben Opern immer Ouvertüren? Warum muss ein Orchester auf der Bühne noch einmal stimmen? Und was ist eigentlich ein Korrepetitor? WDR 3 TonArt ist "die Auskunft" und beantwortet Ihre Fragen zur Musik. Heute geht es um die Frage, was Orchestermusiker machen, wenn sie husten müssen. [mehr]


Fotostrecken




Der Pianist Chick Corea

Heute in WDR 3 In A Spanish Mood

Seit den 1960er Jahren gehört Chick Corea zu den populärsten und stilistisch vielseitigsten Musikern der Jazzwelt. Kürzlich erst wurde der vielfach ausgezeichnete Pianist wiederum mit zwei Grammys geehrt. [mehr]

  • WDR 3 Jazz Heute, 22.00 - 23.00 Uhr
Schaltkreis

Heute in WDR 3 Spuk in den Schaltkreisen

Bislang galt Pierre Schaeffer als Pionier der elektroakustischen Musik in Frankreich. Nach einer Entdeckung in einem Pariser Archiv muss die Geschichte aber womöglich korrigiert werden. [mehr]

  • WDR 3 open: Studio Elektronische Musik Heute, 23.05 - 00.00 Uhr