Startseite: WDR 3

Junge deutsche Fotografie 2014/2015

Ausstellung Junge deutsche Fotografie Beste Aussichten in Herford

Zum zehnten Mal kürt der Wettbewerb "Gute Aussichten" die besten Arbeiten von Fotografie-Studierenden in Deutschland. Die Arbeit der acht Preisträgerinnen und Preisträger sind ab Sonntag im Marta Herford zu sehen. Ihre Bilder handeln von Migrationsschwierigkeiten, von Einsamkeit und Isolation - aber auch von der Freude am Leben. [mehr]


das Longfield Gospel Choir in der Stadtpfarrkirche Stockerau, Weinviertel, Niederösterreich, Österreich, Europa

Werke über Tod und Leben Vergänglichkeit in der Musik

Studenten an der Hochschule für Kirchenmusik in Herford widmen sich dieser Tage dem Thema Tod und Leben in der sakralen Musik. Bei WDR 3 TonArt berichten sie von ihren Forschungsergebnissen. [mehr]

Köln 1914. Metropole im Westen, 2014 (Ausstellungsansicht)

"Köln 1914 - Metropole im Westen" Eine Stadt rutscht in den Krieg

Anfang 1914 war Köln eine blühende Metropole. Doch zur Weihnachtszeit hatte der Erste Weltkrieg bereits Kultur und Alltag der Stadt im Würgegriff. Das zeigt ab Samstag eine Doppelausstellung im Museum für Angewandte Kunst und im Kölnischen Stadtmuseum. Fotos [mehr]


Fotostrecken




Shai Maestro; WDR 3 Konzertplayer

Heute in WDR 3 21. Dortmunder Jazztage 2014

Vom 23. Oktober bis zum 22. November steht das Domicil in Dortmund unter dem Zeichen der 21. Jazztage Dortmund. Vom Abschlusskonzert sendet "WDR 3 Konzert" live aus dem Jazzclub und blickt zurück auf das diesjährige Programm. [mehr]

Der Countertenor Valer Sabadus

Heute in WDR 3 Mit Kopf und Körper

Jeder Mann kann in der Kopfstimme sprechen. Das klingt eher affektiert. In dieser Lage virtuose Arien singen, können nur wenige. Einer davon ist der umjubelte Countertenor Valer Sabadus. Es kommt darauf an, so Valer Sabadus, den Kopf mit dem Körper zu verbinden. [mehr]

  • WDR 3 Variationen Heute, 16.05 - 17.45 Uhr