Startseite: WDR 3

Der goldene Dreikönigenschrein

Die Heiligen Drei Könige von Köln 850 Jahre Fake

Am 23. Juli 1164 – also vor 850 Jahren – schleppten die Kölner ihre wichtigste italienische Kriegsbeute in die Stadt: die Knochen der Heiligen Drei Könige. Seitdem sind sie Markenzeichen, Wirtschaftsfaktor, Touristenmagnet und Alleinstellungsmerkmal Kölns. Dabei sind die Knochen und ihre Geschichte ein reines Märchen. [mehr]


Ein Film von Diao Yinan

Kinostart - Film von Diao Yinan "Feuerwerk am helllichten Tag"

Das junge chinesische Kino zeichnet immer wieder ein brutales, verstörendes Bild der Heimat - etwa in Filmen wie "A Touch of Sin" oder "People Mountain People Sea". Gewalt wird als elementarer Bestandteil der chinesischen korrupten Gesellschaft inszeniert. [mehr]

  • WDR 3 Mosaik Heute, 06.05 - 09.00 Uhr
Ausschnitt Buchcover "Kinderkand"

"Kinderland" - ein Wendezeit-Comic Tischtennis und junge Pioniere

In "Kinderland" beschwört Mawil das Ende einer Kindheit in der DDR, die ihrem Ende entgegen schlingert, und wurde dafür mit dem Max und Moritz-Preis als "bester deutschsprachiger Comic" ausgezeichnet. [mehr]




Shakespeares Sommernachtstraum

Heute in WDR 3 Rheingau Musikfestival

Im Mittelpunkt des ARD Radiofestivals stehen die Themenschwerpunkte "Liebespaare" und "William Shakespeare: 450 Geburtstag". So liegt es auf der Hand, dass die Schauspielmusik zum "Sommernachtstraum" von Felix Mendelssohn Bartholdy zu hören ist. [mehr]

  • WDR 3 Konzert im ARD Radiofestival Heute, 20.05 - 22.30 Uhr
Trio KAZE

Heute in WDR 3 Drei Musikerinnen - Drei Blockflöten

Die drei Musikerinnen des KAZE Trios kennen sich eigentlich schon aus Kindertagen. Erst 2011 haben sie sich entschlossen gemeinsam Musik zu machen. Das Wort KAZE stammt aus dem Japanischen und bedeutet Wind. Passend für ein Blockflötentrio. [mehr]

  • WDR 3 TonArt Heute, 15.05 - 17.45 Uhr