Startseite: WDR 3

LVR-Landesmuseum Bonn, Archäologische Jahresausstellung 2015 (Ausstellungsansicht)

"Revolution Jungsteinzeit" in Bonn Als NRW sesshaft wurde

Jungsteinzeit in NRW? Das klingt nach finstrem Mittelalter. Dabei hat die moderne Zivilisation hier ihre Wurzeln. Das zeigt eine Ausstellung im LVR-Landesmuseum Bonn, die am Samstag eröffnet. Sie präsentiert unter anderem den ersten Wald der Erde. 690 Millionen Jahre alt. Aus Lindlar. Fotos [mehr]


Shaghajegh Nosrati

Im Porträt: Shaghajegh Nosrati Debüt mit Bachs "Kunst der Fuge"

"Mohnblume" bedeutet der Vorname der jungen Pianistin Schaghajegh Nosrati. Der Name und ihre Eltern kommen aus dem Iran. Sie selbst ist in Bochum geboren, kocht gerne persisch und geht schwimmen. Vor allem aber ist sie eine ausgezeichnete Bach-Interpretin. [mehr]

Deutscher Radiopreis für WDR 3 Redaktion; Laudatorin Cordula Stratmann mit Michael Kohtes und Adrian Winkler

Deutscher Radiopreis für WDR 3 Interview "Eine echte Sternstunde des Radios"

Michael Kohtes und Adrian Winkler von "WDR 3 Zeichen und Wunder" sind Preisträger des Deutschen Radiopreises 2015. Sie wurden am Abend in der Kategorie "Bestes Interview" ausgezeichnet. Das preisgekrönte Gespräch mit Fritz J. Raddatz war "eine echte Sternstunde des Radios", so die Jury. [mehr]





Julia Fischer

Heute in WDR 3 Bodenseefestival

Die Moldau, die Donau und der Atlantik fließen in den Bodensee - zumindest in diesem Konzert. Es findet im Rahmen des Bodenseefestivals statt, das jedes Jahr Musik, Literatur und Tanz ins Dreiländereck rund um den See bringt. [mehr]

Klavier, Keyboard, Piano

Heute in WDR 3 Der georgische Keyboarder und Bandleader David Malazonia

In seiner neuen Band Iriao vereint der Keyboarder und Komponist David Malazonia drei Jazzmusiker, drei georgische Volkssänger und einen Volksmusik-Instrumentalisten, allesamt fantastische Musiker. [mehr]

  • ARD Radiofestival - Jazz Heute, 23.30 - 00.00 Uhr