Film & Medien

Kurzfilmtag 2014

Zum dritten Mal findet der Kurzfilmtag in Deutschland statt Je länger die Nacht, desto kürzer der Film

In Frankreich entstand die Idee, einen Aktionstag für den Kurzfilm zu starten. Schnell fanden sich auch in Deutschland Mitstreier. Insgesamt 16 Veranstaltungen in mehreren Städten NRWs würdigen das Kino-Kurzformat. [mehr]

Szenenfoto aus "Die Wolken von Sils Maria"

Psychodrama von Olivier Assayas "Die Wolken von Sils Maria"

Eine Schauspiel-Diva soll noch einmal in jenem Theaterstück auftreten, mit dem sie einst berühmt wurde - diesmal allerdings in der Rolle der älteren, in den Selbstmord getriebenen Frau. Die Rolle der jungen Schönen bekommt eine andere. Olivier Assayas neuer Film über Starrummel und Jugendwahn startet heute in den Kinos. Die Filmrezension bei WDR 3. [mehr]


Barton Fink, Autor vor seiner Schreibmaschine

Drehbuchautoren im Film In Szene gesetzt

Für einen guten Film braucht man: "erstens ein gutes Drehbuch, zweitens ein gutes Drehbuch und drittens ein gutes Drehbuch" – so wird immer wieder Altmeister Billy Wilder zitiert. In seinem neuen Buch "Autorschaft im Spielfilm" beschäftigt sich der Kulturwissenschaftler Dirk Hohnsträter mit Filmen, die vom Drehbuchautor selbst handeln. [mehr]

Film "Vom Winde verweht", Szene mit Vivian Leigh und Clark Gable

WDR 3 ZeitZeichen vom 15.12.2014 1939 - Uraufführung des Films "Vom Winde verweht"

"Vom Winde verweht" war immer ein Film der Superlative und er wird im Guinness-Buch der Rekorde noch heute als der Streifen mit dem höchsten Einspielergebnis geführt. Zahlreiche Legenden umranken die Entstehungsgeschichte des für lange Zeit teuersten, aufwendigsten und farbenprächtigsten Spektakels aus der Traumfabrik Hollywood. [mehr]


DVD Typisch Jude, Cover-Ausschnitt

Film über Antisemitismus vom Medienprojekt Wuppertal "Typisch Jude"

Studien zum Thema Antisemitismus belegen, dass rund ein Drittel der Deutschen eine antisemitische Grundhaltung hat. Dass es in vielen anderen Ländern ähnliche Abneigungen gibt, beruhigt wenig. Das "Medienprojekt Wuppertal" hat jetzt unter dem Titel "Typisch Jude" eine DVD zum Thema herausgebracht. [mehr]

Wetten, dass?, Logo

Finale Sendung von "Wetten, das...?!" Abgesang des alten Fernsehens

Nach mehr als drei Jahrzehnten wird die große Samstagabendshow  "Wetten, dass...?!"  an diesem Samstag vom ZDF in die Hall of Fame der Deutschen Fernsehgeschichte verabschiedet. Den richtigen Zeitpunkt, sich im Gedächtnis der Zuschauer unvergessen zu machen, hat die Sendung aber bereits seit langem verpasst. [mehr]

"Winterschlaf"

Neu im Kino: "Winterschlaf" Bilder einer Lebenskrise

Nur allmählich entfaltet sich diese Studie einer Lebenskrise vor dem Hintergrund der grandiosen Felslandschaft im türkischen Kappadokien. Regisseur Nuri Bilge Ceylan ist schon lange einer der erfolgreichsten türkischen Filmemacher. Sein jüngster Film "Winterschlaf" krönt nun seine Karriere als Regisseur, der Film gewann in diesem Jahr die Goldene Palme von Cannes. [mehr]


Thorin Eichenschild (Richard Armitage) in einer Szene des Films "Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere" Video Trailer zum Kinofilm "Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere" (01:45 Min.)

Dritter "Hobbit" im Kino Abschied von Bilbo Beutlin

Die Doppeltrilogie gehört zu den kommerziell erfolgreichsten, aber auch teuersten Projekten der Filmgeschichte: Jetzt kommt der dritte Teil des "Hobbit" ins Kino - angeblich der endgültige Abschluss der Mittelerde-Abenteuer. Entspricht all der gigantomanische Aufwand auch künstlerische Qualität? Filmkritiker Rüdiger Suchsland klärt auf.  [mehr]

WDR 3 bei Facebook und Twitter: Mehr Infos, mehr Diskussion

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter WDR 3 im sozialen Netz

Mehr über Ihre Lieblingssendungen, mehr zum Musikprogramm, mehr WDR 3. Mit dem neuen Social-Media-Auftritt ergänzt WDR 3 sein Radioprogramm: Wir halten Sie via Twitter über die Neuigkeiten aus der NRW-Kulturszene auf dem Laufenden, diskutieren mit Ihnen auf Facebook spannende Themen - und freuen uns auf Ihr Feedback! [mehr]