Film & Medien

Filmszene "India" aus der Doku "I want to see the manager", Ein Man im Anzug steht vor kaputter Hausfassade

Doku über die Umwälzungen der Globalisierung Wenn der Kapitalismus schwächelt

Lange galt die Aufteilung des Globus zwischen "Industriestaaten" und "Entwicklungsländern" als unüberwindbar. Mit dem Wachstum des Welthandels ist die alte Ordnung ins Wanken geraten. Die "erste Welt" stagniert. An den früheren Peripherien eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten des Aufstiegs. In seiner Kino-Dokumentation "I want to see the manager" zeigt Hannes Lang, wie sich in beiden Sphären alte Sicherheiten auflösen. [mehr]

Gertrude Bell (Nicole Kidman) und Robert Pattinson als Thomas Edward Lawrence in einer Szene des Kinofilms "Königin der Wüste"

Werner Herzog über die Forschungsreisende Gertrude Bell Königin der Wüste

In seinem neuen Film erzählt Werner Herzog die Geschichte der britischen Industriellentochter Gertrude Bell, die Ende des 19. Jahrhunderts in den Nahen Osten aufbricht und maßgeblich an der Neugestaltung der Region nach dem Ersten Weltkrieg mitwirken wird. [mehr]


Filmszene: Staatsdiener

Neu im Kino: Der Dokumentarfilm "Staatsdiener" Legitime Gewalt

Die Filmregisseurin Marie Wilke hat junge Polizisten in Sachsen-Anhalt bei ihrem Weg von der Ausbildung in den Berufsalltag begleitet. Eine Dokumentation über einen schwierigen Beruf, der immer wieder mit der Frage konfrontiert: Wann ist Gewalt legitim? [mehr]

Filmszene aus "Lilien im Winter"

Filmstart: Lilien im Winter "La Bohème" am Kap

Vor zehn Jahren bekam der Film "U-Carmen" überraschend den Goldenen Bären. Nun haben Hauptdarstellerin Pauline Malefane und Regisseur Mark Dornford-May wieder eine Oper nach Südafrika verlegt: Puccinis "La Bohème". [mehr]


DVD-Cover "The Liberator"

DVD-Vorstellung: "Libertador" Gustavo Dudamels Debüt als Komponist

Ein neuer Film von Alberto Arvelo zeigt das Leben des Unabhängigkeitskämpfers Simón Bolívar. Die Musik dazu hat passenderweise das Simón Bolívar Orchester eingespielt. Gustavo Dudamel hat sie nicht nur dirigiert, sondern auch komponiert. [mehr]

Frank (Michael Fassbender)

Neu im Kino Drei Filme mit Realitätsfaktor

Musik spielt gleich zwei Mal die Hauptrolle im Kino diese Woche: experimentelle Rockmusik einerseits, Knaben-Chorgesang andererseits. Beide Spielfilme sind von der Realität inspiriert. Und die Dokumentation "L'Chaim" ist Wirklichkeit pur. Die Kinostarts der Woche. [mehr]

Buch-Cover: "Seht ihr's Freunde? von Sabine Sonntag

Im Studio: Sabine Sonntag "Seht ihr's Freunde?" – Wagners "Tristan und Isolde" im Film

Immer wieder haben Filmemacher Richard Wagners Musik aus "Tristan und Isolde" für ihre Kunst herangezogen. Warum und auf welche Art und Weise? Sabine Sonntag hat etwa 100 Filme untersucht: Ihr neues Buch behandelt Werke von Alfred Hitchcock, Billy Wilder, Luchino Visconti und Monty Python. [mehr]


L'Chaim – Auf das Leben: L'Chaim mit seiner Mutter

"L'Chaim" - Dokumentarfilmer im Gespräch Leben mit dem Holocaust im Kopf

"L'Chaim", übersetzt "Auf das Leben", heißt ein Film des Kölner Dokumentarfilmers Elkan Spiller, der zeigt, wie die Shoa noch immer das Schicksal der KZ-Überlebenden mitbestimmt - und wie Humor das Leid etwas erträglicher macht. Spiller porträtiert seinen Cousin Chaim Lubelski, der liebevoll seine Mutter pflegt. [mehr]

WDR 3 bei Facebook und Twitter: Mehr Infos, mehr Diskussion

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter WDR 3 im sozialen Netz

Mehr über Ihre Lieblingssendungen, mehr zum Musikprogramm, mehr WDR 3. Mit dem Social-Media-Auftritt ergänzt WDR 3 sein Radioprogramm: Wir halten Sie via Twitter über die Neuigkeiten aus der NRW-Kulturszene auf dem Laufenden, diskutieren mit Ihnen auf Facebook spannende Themen - und freuen uns auf Ihr Feedback! [mehr]