Kunst

Schloss Jägerhof, Goethe-Museum Düsseldorf

Schimmel bedroht Düsseldorfer Goethe-Sammlung Schloss Jägerhof muss saniert werden

Das Düsseldorfer Goethe-Museum beherbergt Tausende Exponate und bietet - neben Weimar und Frankfurt - die dritte wichtige Sammlung zu Goethes Leben und Werk. Doch diese Sammlung ist vom Schimmel bedroht. [mehr]

  • WDR 3 Resonanzen Jetzt bis 20.00 Uhr
In 72 Stunden die Stadt verwandeln

WM für Architektur in Witten In 72 Stunden die Stadt verwandeln

In Witten läuft die "Weltmeisterschaft für spielbare Architektur" Wetttbewerb, bei der es eine ganz besondere Mission gibt: Die Teilnehmer werden zu einem vernachlässigten Ort geschickt, den sie architektonisch gestalten sollen - und zwar in 72 Stunden. [mehr]


Das kreative Gedächtnis

Virtuelles Museum für syrische Gegenwartskunst Das kreative Gedächtnis

Die politische Lage in Syrien scheint hoffnungslos. Doch kulturell und künstlerisch hat die vor über drei Jahren begonnene Revolution eine enorme Kreativität freigesetzt. Das Internet ist voll von Arbeiten syrischer Kulturschaffender. [mehr]

Glizernde Kugel vor einem Zechenturm

Wanderausstellung "zur Nachahmung empfohlen!" auf Zollverein Wenn Künstler zu Aktivisten werden

Die Schau "zur Nachahmung empfohlen!" bringt Künstler, Wissenschaftler und politische Aktivisten zusammen. Seit vier Jahren ist sie auf Welttournee, jetzt macht sie Station auf der Zeche Zollverein in Essen. [mehr]



KAI 10

Performancenacht der Quadriennale Düsseldorf Zukunftsvisionen in Echtzeit

Eigentlich ist die Quadriennale Düsseldorf ein Festival der Bildenden Kunst. Seit April zeigen Museen und Galerien Ausstellungen zum Thema Zukunft unter dem Motto "Über das Morgen hinaus". An diesem Wochenende drängt sich aber die Aktionskunst in den Vordergrund. [mehr]

Canale Grande

Künstler residieren am Rhein-Herne-Kanal "Canale Grande"

Spätestens seit Ruhr.2010 versucht das Ruhrgebiet seine Hauptverkehrsadern mit Kunst aufzuwerten. Nicht nur die Autobahn A 40, sondern auch den Rhein-Herne-Kanal. [mehr]

Returned to Sender

25 Jahre Kunststiftung NRW "Foyer" von Mandla Reuter

Die Kunststiftung NRW feiert sich selber mit der Ausstellungsreihe "25/25/25", die ein Geschenk an 25 städtische Museen in NRW ist. "Foyer" heißt eine Arbeit des südafrikanischen Mandla Reuter für das Kunstmuseum Bonn. [mehr]


Kurator Massimiliano Gion

Kollektives Trauma Arabische Künstler im New Museum

Illegale Exekution auf einem öffentlichen Platz in Syrien, die immer wiederkehrenden Konflikte im Libanon, Globalisierung und Konsum in Dubai: Arabische Künstler der heute eröffneten New Yorker Ausstellung "Here and Elsewhere" verarbeiten in ihren Werken persönliche und kollektive Traumata. [mehr]

Manifesta 10

ARTE-Dokumentation über Kurator Kasper König Manifesta 10 - Kunst und Provokation im Zarenpalast

Eigentlich wollte Kasper König mit der Manifesta 10 "nur" eine Biennale für moderne Kunst kuratieren. Bereits damit hatte er sich keine leichte Aufgabe vorgenommen. Teile der Kunstwelt hatten gegen St. Petersburg als Ausstellungsort protestiert, weil sie dadurch die Aufwertung eines Landes mit einem Regime befürchteten, das die Menschenrechte verletzt. [mehr]