Kunst

Katharina Grosses grenzüberschreitende Malerei in Düsseldorf

Katharina Grosses grenzüberschreitende Malerei Denken und Handeln in Farben

Das Museum Kunstpalast in Düsseldorf stellt sich den Herausforderungen der Arbeiten von Katharina Grosse. Riesige Leinwände, die jeden herkömmlichen, nichtmusealen Rahmen sprengen. Malerei, die alle herkömmlichen Beziehungen zwischen Fläche und Tiefe negiert, die scheinbar an der Oberfläche bleibt und doch Tiefe zu suggerieren im Stande ist. [mehr]

Die Welt in Farbe

Joel Meyerowitz-Retrospektive in Düsseldorf Die Welt in Farbe

Eine umfangreiche Retrospektive zeigt im Düsseldorfer NRW-Forum und erstmals in Deutschland einen Querschnitt durch das gesamte Werk des New Color-Pioniers Joel Meyerowitz. [mehr]


Der Nam June Paik Award 2014 in Krefeld

Nam June Paik Award 2014 in Krefeld Glaubensbekenntnisse und Karaoke

Die französische Videokünstlerin Camille Henrot hat am Sonntag den mit 25.000 Euro dotierten "Nam June Paik Award" der Kunststiftung NRW erhalten. Ihre Arbeiten präsentiert sie jetzt in Krefeld im Museum Haus Lange - zusammen mit Werken anderer Künstler, die für den Preis nominiert waren. [mehr]

Literaturhaus Köln

WDR 3 Forum - 28.09.2014 Eigentlich Heimat

Zur Neueröffnung des Kölner Literaturhauses: Diskussion über den Heimatbegriff in der Literatur. [mehr]



Ausstellung im Folkwang-Museum Essen

Monet, Gauguin, van Gogh im Folkwang Museum Essen Inspiration Japan

Monet, Gauguin, Van Gogh oder Pierre Bonnard gelten als Pioniere der modernen Malerei. Ihren innovativen Malstil entwickelten sie dabei immer im Austausch mit anderen Ländern und Kulturen. Eine wichtige Rolle spielte dabei auch die japanische Kunst. Das zeigt eine Sonderaussstellung im Essener Folkwang Museum. [mehr]

August Macke

Macke/Marc Ausstellung in Bonn Das verlorene Paradies

Zum 100. Todestag von August Macke widmet sich das Bonner August Macke Haus dem Motiv des Paradieses in der Kunst vor dem Ersten Weltkrieg. Ausgangspunkt ist ein Gemeinschaftswerk von Franz Marc und August Macke in seinem Bonner Atelier, ein Wandgemälde mit dem Titel "Paradies". [mehr]

Der Saal mit dem Pergamonaltar / Pergamonmuseum

Wegen Umbau geschlossen Der Pergamonaltar ist fünf Jahre lang nicht zu sehen

Wer derzeit als Kunst-Aficionado nach Berlin reist, hat es manchmal schwer. Etliche Museen, darunter die Berlinische Galerie, das Museum Berggruen oder die Neue Nationalgalerie, mussten oder müssen ihre Pforten schließen. Ab dem kommenden Wochenende wird im Pergamonmuseum gewerkelt. Der berühmte Pergamonaltarsaal ist ab dann für die nächsten fünf Jahre geschlossen. [mehr]


Rothko-Gemälde

Mark Rothko in Den Haag Sakraler Raum für Emotionen

Ein jubelndes Gelb, ein düsteres Schwarz, ein knalliges Blau – gesetzte Farben auf Leinwand, die den Besucher förmlich anspringen. Die Farbfelder des amerikanischen Malers Mark Rothko lassen keinen unberührt. Seit Samstag zeigt das Gemeentemuseum in Den Haag 65 abstrakte Meisterwerke des berühmten Malers in einer Retrospektive. [mehr]

Ausstellung in der Kunsthalle Düsseldorf

Thomas Ruff in der Kunsthalle Düsseldorf "Lichten" analog und digital

Die Düsseldorfer Kunsthalle zeigt ab Samstag Arbeiten von Thomas Ruff aus den vergangenen 35 Jahren: Von analog aufgenommenen "Interieurs" bis hin zu digitalen Fotogrammen, für deren Produktion es einen Superrechner im Forschungszentrum Jülich brauchte. [mehr]