Literatur

Barbara Brecht-Schall

Zum Tod von Barbara Brecht-Schall Eine Wahrerin und Hüterin

Barbara Brecht-Schall wachte streng über das literarische Erbe ihres Vaters Bertolt Brecht – zuletzt hatte sie dem Münchner Residenztheater untersagt, das Theaterstück "Baal" unter der Regie von Frank Castorf weiter aufzuführen. Am Montag (31.08.2014) starb sie im Alter von 84 Jahren in Berlin. [mehr]

Der Schriftsteller Dieter Kühn, aufgenommen in seiner Wohnung in Brühl

Zum Tod des Autors Dieter Kühn "Man muss die Geschichte nochmal neu erzählen"

Als Schriftsteller hat er die Toten zum Leben erweckt: In Biografien, Kinderbüchern, Hörspielen und auch Theaterstücken schrieb Dieter Kühn immer wieder über historische Figuren. Jetzt ist der gebürtige Kölner im Alter von 80 Jahren gestorben. [mehr]

  • Resonanzen Montag, 27. Juli 2015 18.00 - 20.00 Uhr


WDR 3 Sommer-Literatur-Tipps 2015 mit Marion Quandt

Die WDR 3 Sommer-Literatur-Tipps Gute Bücher für den Urlaub

Sind die Koffer gepackt und es fehlt noch Literatur? Die WDR 3 Redaktion hat die spannendsten, berührendsten und geistreichsten Bücher für Strand, Berge oder den Wellness-Urlaub - oder für Regen, Stau und öde Orte. Fotos [mehr]

René Hamann

Zeitlupe - das journalistische Essay Der verlorene Bürgermeister

Die Welt ist schneller geworden, Nachrichten rasen um den Globus, Moden kommen und gehen. Die Zeitlupe verpflichtet Autoren aus verschiedenen Regionen des Kontinents. Sie erzählen von Krisen und Chancen in einem Europa, das sich permanent wandelt. Heute: René Hamann über "Der verlorene Bürgermeister". [mehr]



Nicolas Wild Also schwieg Zarathustra, Buchcover

Comic-Novel von Nicolas Wild Also schwieg Zarathustra

Die Arbeit von Comic-Autor Nicolas Wild lässt sich am ehesten mit Joe Sacco und Guy Delisle vergleichen. Für seine neue Comic-Reportage "Also Schwieg Zarathustra" hat er eine junge Pariser Architektin in den Iran begleitet, das Heimatland ihres Vaters. Dort plant sie ein zoroastrisches Kulturzentrum zu eröffnen. [mehr]

Touristen aus Asien vor dem Berliner Reichstagsgebäude

WDR 3 Gutenbergs Welt - 30.08.2015 Überall Asien

Asien steht nicht nur in der Literatur oft für das Fremde, das Andere. Exotisch und weit weg. Was passiert, wenn es plötzlich an die eigene Haustür klopft? Fernost, ganz nah. [mehr]