Multimedia

Symbolbild Podcast

Podcast Radio zum Mitnehmen

WDR 3 Beiträge gibt es auch zum Mitnehmen für den mp3-Player. Als Podcasts im Abo oder auch als mp3-Files zum Herunterladen - alles natürlich kostenlos! [WDR]

Symbolbild WDR 3 Newsletter

WDR 3 Newsletter Programmhighlights

Die Highlights von WDR 3 jeden Freitag als e-Mail: Tipps zu herausragenden Sendungen und Veranstaltungen der Woche schicken wir Ihnen regelmäßig zu. [mehr]


Symbolbild "Download": Eine Download-Taste auf einer Computer-Tastatur

Download Radio mobil

Der WDR Hörspielspeicher bietet viele der WDR-Hörspielproduktionen kostenlos zum Nachhören. Wann immer Sie wollen. Vom Krimi bis zur Akustischen Kunst, von 1LIVE Soundstories bis zur klassischen Literaturbearbeitung - nach der Sendung online oder als mp3 zum Download. [WDR]

WDR 3 Radiobroschüren

WDR Radioprogramm und weitere WDR 3 Programminformationen WDR 3 Broschüren

Das WDR Radioprogrammheft bietet Berichte über die Programmschwerpunkte und Hintergrundbeiträge zu den Sendungen. Außerdem finden Sie auf dieser Seite verschiedene Programminformationen zum Lesen und Herunterladen. [mehr]

Kulturnachrichten

  • Spock-Darsteller Leonard Nimoy gestorben

    Der US-Schauspieler Leonard Nimoy ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Bekannt wurde er als Darsteller von Mr. Spok aus der Serie "Raumschiff Enterprise". Über 40 Jahre spielte er in der gleichnamigen Fernsehserie und zahlreichen Enterprise-Filmen seine Paraderolle. Leonard Nimoy litt an einer chronischen Lungenerkrankung.

  • Spock-Darsteller Leonard Nimoy gestorben

    Der US-Schauspieler Leonard Nimoy ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Bekannt wurde er als Darsteller von Mr. Spok aus der Serie "Raumschiff Enterprise". Über 40 Jahre spielte er in der gleichnamigen Fernsehserie und zahlreichen Enterprise-Filmen seine Paraderolle. Leonard Nimoy litt an einer chronischen Lungenerkrankung.

  • Griechisches Staatsfernsehen ERT soll wieder auf Sendung gehen

    Die neue griechische Regierung will den öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ERT wieder in Betrieb nehmen. Der Sender war 2013 im Rahmen der Sparpolitik geschlossen worden. Alle 2.600 Mitarbeiter wurden entlassen. Als Nachfolgesender entstand im vergangenen Jahr die neue Rundfunkanstalt NERIT mit nur noch 500 Beschäftigten. Ein Gesetzentwurf der Regierung von Alexis Tsipras sieht nun vor, dass alle entlassenen Mitarbeiter von ERT wieder an ihre Arbeitsplätze zurückkehren können. Ein Berater der Regierung wollte jedoch eine Gebührenerhöhung nicht ausschließen.

  • Griechisches Staatsfernsehen ERT soll wieder auf Sendung gehen

    Die neue griechische Regierung will den öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ERT wieder in Betrieb nehmen. Der Sender war 2013 im Rahmen der Sparpolitik geschlossen worden. Alle 2.600 Mitarbeiter wurden entlassen. Als Nachfolgesender entstand im vergangenen Jahr die neue Rundfunkanstalt NERIT mit nur noch 500 Beschäftigten. Ein Gesetzentwurf der Regierung von Alexis Tsipras sieht nun vor, dass alle entlassenen Mitarbeiter von ERT wieder an ihre Arbeitsplätze zurückkehren können. Ein Berater der Regierung wollte jedoch eine Gebührenerhöhung nicht ausschließen.

  • Markus Lüpertz gestaltet Fenster für Bamberger Kirche

    Der Künstler Markus Lüpertz wird für die Kirche St. Elisabeth in Bamberg neue Fenster entwerfen. Der Auftrag stand wegen offener Fragen zum Denkmalschutz lange auf der Kippe. Vor der Bamberger Kirche aus dem 14. Jahrhundert steht bereits die Lüpertz-Skulptur "Apoll". Der ehemalige Rektor der Düsseldorfer Kunstakademie hat schon mehrere Kirchenfenster entworfen, unter anderem für die Kathedrale im französischen Nevers und für die Dominikanerkirche St. Andreas in Köln.

  • Markus Lüpertz gestaltet Fenster für Bamberger Kirche

    Der Künstler Markus Lüpertz wird für die Kirche St. Elisabeth in Bamberg neue Fenster entwerfen. Der Auftrag stand wegen offener Fragen zum Denkmalschutz lange auf der Kippe. Vor der Bamberger Kirche aus dem 14. Jahrhundert steht bereits die Lüpertz-Skulptur "Apoll". Der ehemalige Rektor der Düsseldorfer Kunstakademie hat schon mehrere Kirchenfenster entworfen, unter anderem für die Kathedrale im französischen Nevers und für die Dominikanerkirche St. Andreas in Köln.

  • Deutsch-ukrainische Historiker-Kommission gegründet

    In München ist eine deutsch-ukrainische Historikerkommission gegründet worden. Die Kommission soll die Verbindung zwischen den Geschichtswissenschaften der beiden Länder vertiefen. Im Juli vergangenen Jahres war eine Delegation des Verbandes Deutscher Historiker und Historikerinnen nach Kiew gereist, um sich mit den ukrainischen Kollegen solidarisch zu zeigen. Daraus war der Wunsch nach einer engeren Zusammenarbeit entstanden. Für Ende Mai plant die Kommission eine Konferenz in Berlin.

  • Deutsch-ukrainische Historiker-Kommission gegründet

    In München ist eine deutsch-ukrainische Historikerkommission gegründet worden. Die Kommission soll die Verbindung zwischen den Geschichtswissenschaften der beiden Länder vertiefen. Im Juli vergangenen Jahres war eine Delegation des Verbandes Deutscher Historiker und Historikerinnen nach Kiew gereist, um sich mit den ukrainischen Kollegen solidarisch zu zeigen. Daraus war der Wunsch nach einer engeren Zusammenarbeit entstanden. Für Ende Mai plant die Kommission eine Konferenz in Berlin.

  • Videonale im Kunstmuseum Bonn

    Im Kunstmuseum Bonn ist die 15. Videonale eröffnet worden. Das Festival für zeitgenössische Videokunst steht in diesem Jahr unter dem Motto "The Call of the Wild" (Der Ruf der Wildnis). Nach Angaben der Veranstalter gab es 1.200 Einsendungen aus 76 Ländern. Ausgewählt wurden 38 Beiträge. Ergänzt wird das Programm durch einen Parcours mit 19 Ausstellungsprojekten in der Bonner Innenstadt. Dort sind Arbeiten von Schülern dreier Kunsthochschulen zu sehen, darunter auch von der Kunsthochschule für Medien Köln.


Symbolbild Fotostrecke: Nahaufnahme eines Fotoapparates

Fotostrecken Bilder bei WDR 3

Egal, ob illustre Gäste, besondere Programmpunkte oder eigene Veranstaltungen: Vieles, was WDR 3 bewegt, wird mit Fotostrecken begleitet. Klicken Sie sich hier durch ausgewählte Bildergalerien! [mehr]

Symbolbild RSS-Feed

RSS-Feed Kulturnachrichten mobil

Sie können die Kulturnachrichten von WDR 3 auch direkt in Ihren Browser ausspielen lassen - per RSS-Feed. [mehr]

Symbolbild Radiorekorder

WDR RadioRecorder Die Software zum Mitschnitt der WDR-Radioprogramme

Jetzt verpassen Sie keine WDR-Radiosendung mehr! Mit dem neuen WDR RadioRecorder können Sie ganz einfach über das Internet Ihre WDR-Lieblingsprogramme am Computer aufzeichnen, abspielen oder auf Ihren MP3-Player überspielen – z.B. Hörspiele, Feature, Konzerte und vieles andere mehr. [WDR]


Symbolbild Mitschnittservice: Finger an Mischpultreglern

Mitschnittservice Mitschnitte bestellen

Über den Mitschnitt-Service des WDR können Sie auch nach der Ausstrahlung im Radio noch ganz "klassische" Sendungsmitschnitte bekommen. [WDR]

Symbolbild Surroundsound: eine Hand hält eine Fernbedienung

DVB-S Radio 5.1-Surroundsound

Seit 2005 werden einzelne Sendungen des WDR-Hörfunks - zeitgleich zu ihrer Ausstrahlung in Stereo - auch in Surroundsound ausgestrahlt. [mehr]

Symbolbild Mediathek

Mediathek Kultur regional

In der Mediathek des WDR finden Sie neben vielen Videos auch Audio-Beiträge aus aktuellen Sendungen von WDR 3. [WDR]