WDR 3 Bühne: Radio - Sendungen A-Z - Programm

Horst Stein

WDR 3 Bühne: Radio - 20.04.2014 Der Widerspenstigen Zähmung

Komische Oper in vier Akten von Hermann Goetz.
Libretto von Joseph Viktor Widmann nach der gleichnamigen Komödie von William Shakespeare. [mehr]

  • WDR 3 Bühne: Radio | Sonntag, 20. April 2014, 20.05 - 23.00 Uhr

MET - Mozart - Cosi fan tutte - I. Leonard, D. de Niese, S. Phillips

WDR 3 Bühne: Radio - live aus der MET- 26.04.2014 Così fan tutte

Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart nach einem Libretto von Lorenzo da Ponte [mehr]

  • WDR 3 Bühne: Radio Samstag, 26. April 2014 19.00 - 23.00 Uhr
William Shakespeare, drei unterschiedliche Porträts; Rechte: AFP/National Portait Gallery

WDR 3 Bühne: Radio - 27.04.2014 Shakespeare 450: Antonius und Cleopatra

Marcus Antonius, Octavius (der spätere Kaiser Augustus) und Marcus Aemilius Lepidus schließen sich - historisch im Jahre 43 vor Christus - zum 2. Triumvirat zusammen. Ziel dieser Dreierherrschaft ist es, das politische Erbe Julius Caesars zu sichern. [mehr]

  • WDR 3 Bühne: Radio Sonntag, 27. April 2014 20.05 - 21.45 Uhr
April 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30


Sir Charles Mackerras

WDR 3 Bühne: Radio - 18.05.2014 Aus einem Totenhaus von Leoš Janáček

Oper in drei Akten von Leoš Janáček nach den Aufzeichnungen aus einem Totenhaus von Fjodor Michailowitsch Dostojewski [mehr]

  • WDR 3 Bühne: Radio Sonntag, 18. Mai 2014 20.05 - 23.00 Uhr
Orfeo

WDR 3 Orfeo Das Opernstudio zum Mitnehmen

Rund achtmal im Jahr lernen Sie im lockeren Talk einen hochkarätigen Insider der Opernwelt aus ungewöhnlicher Perspektive kennen. Hier kommen Künstler, Intendanten, Dramaturgen und Menschen, die sich aktiv um die Kunstform Oper kümmern, zu Wort. Alle Folgen finden Sie im Podcast zum Nachhören. [zum Podcast]

WDR 3 Symbolbild: Bücher liegen auf einem Radiogerät, das auf einem Regal steht

WDR 3 Bühne: Radio Große Stimmen und große Werke

Am Sonntagabend präsentiert Ihnen WDR 3 Bühne: Radio die Klassiker des Musiktheaters und der Schauspielbühne. Ob Sophokles oder William Shakespeare, Richard Wagner oder Hans Werner Henze – immer sonntags heißt es 'gut bei Stimme' mit historischem Glanz oder zeitgenössischer Relevanz. [mehr]