WDR 3 Hörspiel - Sendungen A-Z - Programm

Porträt des französischen Schriftstellers Guy de Maupassant (1850-1893)

WDR 3 Hörspiel - 07.03.2015 Bel Ami - Teil 3

Wie man – trotz absoluter Ahnungslosigkeit – überzeugend in der Gesellschaft auftritt, das kann man von Guy de Maupassants Romanhelden Georges Duroy lernen.
Nach der Sendung hier zum Download. [mehr]

  • WDR 3 Hörspiel | Samstag, 7. März 2015, 15.05 - 16.00 Uhr

Der Schriftsteller Ror Wolf

WDR 3 Hörspiel - 14.03.2015 Günter-Eich-Preis 2015: Die Vorzüge der Dunkelheit

"Notieren Sie alles. Notieren Sie beispielsweise dieses Geräusch. Dieses Geräusch hat etwas Absonderliches. Hören Sie dieses Geräusch?" Wir befinden uns im Kopf des Ich-Erzählers von Ror Wolfs "Horrorroman". Ein sprachartistisches Unternehmen, bei dem niemand absehen kann, wohin die Reise - in die Geschichte ebenso wie in den Kopf - führt. 
Nach der Sendung hier für 7 Tage zum Nachhören/Download. [mehr]

  • WDR 3 Hörspiel Samstag, 14. März 2015 15.05 - 16.00 Uhr
Alexander Khuon (Biff) während der Aufnahmen mit Philipp Hauß (Autor/Regie)

WDR 3 Hörspiel - 21.03.2015 Überleben eines Handlungsreisenden

"Aber wie find ich das heraus? Also ich meine ... wer ich bin, um dann zu wissen, wo mein Platz ist?" Biff, der Sohn des Handlungsreisenden Willy Loman, jagt von Berater zu Berater, um der Abwärtsspirale des Loman-Lebens zu entfliehen.
Nach der Sendung hier zum Download. [mehr]

  • WDR 3 Hörspiel Samstag, 21. März 2015 15.05 - 16.00 Uhr
März 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31