WDR 3 Jazz - Sendungen A-Z - Programm

Jimmy Rushing

Jimmy Rushing’s All Stars 1967 mit Buck Clayton, Julian Dash und Jo Jones - 21.04.2014 Gee, Baby Ain’t I Good To You

Der erste, der die Tradition des Bluessängers im Jazz begründete, war der aus Oklahoma stammende Jimmy Rushing, ein durchaus authentischer Bluesvokalist, der mehr in der Jazzwelt zuhause war als im Folk-Blues. [mehr]

  • WDR 3 Jazz | Heute, 22.00 - 23.00 Uhr

Charlie Mariano

Erinnerungen an den Saxofonisten Charlie Mariano - 22.04.2014 Tears Of Sound

Charlie Marianos Lebensweg führte von Boston über New York, Tokio, Südostasien und Indien nach Köln. Offenheit wurde für ihn in seinem Schaffen zum musikalischen Leitmotiv. Er spielte bereits Weltmusik, bevor der Begriff in Umlauf kam, und entwickelte einen gänzlich eigenen Ton, den Charles Mingus als 'Tears Of Sound' charakterisierte. [mehr]

  • WDR 3 Jazz Morgen, 22. April 2014 22.00 - 23.00 Uhr
Herbie Nichols

Der Pianist Herbie Nichols - 23.04.2014 Der vergessene Prophet

Herbie Nichols gehörte zu den Wegbereitern des Bebop: ein Pianist und Innovator vom Format eines Thelonious Monk oder Bud Powell. Während die in Minton’s Playhouse jammten, ließ er nur wenige Straßen weiter in Monroe’s Uptown House Jelly Roll Morton, Beethoven und Villa-Lobos in den neuen Jazz einfließen. Doch als er 1963 im Alter von nur 44 Jahren starb, war seine Musik weiterhin ein Geheimtipp. [mehr]

  • WDR 3 Jazz Mittwoch, 23. April 2014 22.00 - 23.00 Uhr
April 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30


Kontrabass

Spielstätten in NRW: Die Aachener Klangbrücke - 24.04.2014 Szene NRW

Diese Spielstätte ist, so schreiben die Betreiber, 'ein Ort für kreative Entwicklung musikalischer Nischen, für Provokationen und Entdeckungen, gegen Gleichmacherei und Monotonie der Musikindustrie'. In der Szene NRW reisen wir heute nach Aachen und erzählen die Geschichte der Klangbücke. [mehr]

  • WDR 3 Jazz Donnerstag, 24. April 2014 22.00 - 23.00 Uhr
Count Basie

Zum 30. Todestag des Pianisten und Bandleaders Count Basie - 25.04.2014 The Swing Machine

Die Präzision brachte ihr den Ruf ein, eine gut geölte 'Swing Machine' zu sein - allerdings eine Maschine mit viel Seele. Ein unverkennbarer Sound, unwiderstehlicher Drive und Bluesfeeling machten das Count Basie Orchestra zu einer der beliebtesten Big Bands des Jazz. [mehr]

  • WDR 3 Jazz Freitag, 25. April 2014 22.30 - 23.00 Uhr
Die Sängerin Ella Fitzgerald

WDR 3 Jazz Der tägliche Jazz

WDR 3 ist das Zentrum des Jazz im WDR. Jeden Abend sind Sie hier bestens informiert über regional und international interessante Szenen und Entwicklungen der improvisierten Musik. [mehr]