WDR 3 Jazz - Sendungen A-Z - Programm

Wardell Gray

Der Tenorist Wardell Gray in historischen Aufnahmen mit Earl Hines, Count Basie, Louis Bellson und Dexter Gordon - 03.11.2014 Sweet Mouth – Dat’s it!

Wardell Gray war das perfekte Gegenstück zu Dexter Gordon bei  Tenorsaxofon-Battles in den 1940er Jahren. Spielte Gordon sein Instrument mit packendem, hartem Ton, war Grays Spiel, inspiriert von Charlie Parker und Lester Young, sanft und weich. Gray war eine wichtige Kraft in der Bebop Szene von Los Angeles, wo er sich bei Jam-Sessions hervortat, an denen oft Gordon teilnahm. Ihre gemeinsame Schallplatte "The Chase" wurde 1946 ein Hit. [mehr]

  • WDR 3 Jazz | Montag, 3. November 2014, 22.00 - 23.00 Uhr
Die Sängerin Ella Fitzgerald

WDR 3 Jazz Der tägliche Jazz

WDR 3 ist das Zentrum des Jazz im WDR. Jeden Abend sind Sie hier bestens informiert über regional und international interessante Szenen und Entwicklungen der improvisierten Musik. [mehr]


Kontrabass

Aufnahmen des Bassisten Peter Trunk (Teil II) - 04.11.2014 Das Orchester Kurt Edelhagen

Im Laufe der Jahre waren im Orchester Kurt Edelhagen eine ganze Reihe von Bassisten für die tiefen Töne zuständig: Johnny Fischer, Bob Carter, Joe Sydow. 1967 aber kam ein Bassist, der manchem als einer der besten in ganz Europa oder sogar darüber hinaus galt: Peter Trunk. [mehr]

  • WDR 3 Jazz Dienstag, 4. November 2014 22.00 - 23.00 Uhr
Gerry Mulligan

Musik im Umkreis der Bands von Stan Kenton, Shorty Rogers, Gerry Mulligan und Chico Hamilton (Teil II) - 05.11.2014 Jazz West Coast – Retrospektive auf einen missverstandenen „Stil“ des Jazz

West Coast Jazz? – Ist dies, wie es die Jazzgeschichtsschreibung nahelegt, tatsächlich ein musikalisch fest umrissener Stilbereich des Jazz, vergleichbar mit Swing, Bebop oder Cool Jazz? [mehr]

November 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30


Gregory Porter mit Sonnenbrille auf Bühne

Die 35. Leverkusener Jazztage 2014 - 06.11.2014 Szene NRW

Die Leverkusener Jazztage gehen in diesem Herbst in die 35. Runde, die Chemiestadt zwischen Köln und Düsseldorf verwandelt sich vom 8. bis zum 16. November in eine Musikstadt. Neun Abende lang wird dem Publikum im Forum und im Club Scala ein abwechslungsreiches Programm geboten. [mehr]

  • WDR 3 Jazz Donnerstag, 6. November 2014 22.00 - 23.00 Uhr
Klarinette

Der Klarinettist, Labelmacher und Autor Mezz Mezzrow - 08.11.2014 Die Tüte und die Tröte

Eigentlich hieß Mezz Mezzrow Milton Mesirow und war einer aus der ersten Generation von weißen Nordamerikanern, die in den frühen 1920er Jahren vom Jazz der Emigranten aus New Orleans fasziniert waren. Daraus machte er die Hauptsache seines Lebens, lernte Klarinette, gründete später eine Plattenfirma und war mitverantwortlich für das erste große Comeback des frühen New Orleans Jazz. [mehr]

  • WDR 3 Jazz Samstag, 8. November 2014 22.00 - 23.00 Uhr