WDR 3 Jazznacht - Sendungen A-Z - Programm

 Astrud Gilberto

WDR 3 Jazznacht - 02.08.2015 Bossa Nova Total

Seit etwa 1960 hat der kurz zuvor in Brasilien entstandene Bossa Nova das Klangbild der populären Musik verändert. Entstanden als ein modernistisches Derivat aus Samba- und Bolero, ließen sich seine Melodien und Harmonien perfekt mit dem damals gerade modernen und populären Cool Jazz vermengen. [mehr]

  • WDR 3 Jazz | Sonntag, 2. August 2015, 00.05 - 06.00 Uhr

Sängerin Dee Alexander in Nahaufnahme auf dem WDR 3 Jazzfest 2015 in Dortmund

WDR 3 Jazznacht - 05.09.2015 The Sound of Community

Schon seit den Zeiten von Kong Oliver und Louis Armstrong spielt Chicago, das die Sängerin Dee Alexander als "most segregated town" der US charakterisiert, eine herausgehobene Rolle unter den Jazzstädten. Im Mai 1965 gaben afroamerikanische Musiker mit der Gründung der AACM den Impuls für einen kommunitaristisch begründeten Avantgardismus, der auch heute noch fortwirkt.
[mehr]

  • WDR 3 Jazz Samstag, 5. September 2015 00.05 - 06.00 Uhr