WDR 3 Lebenszeichen - Sendungen A-Z - Programm

Aufruf zu Alternativen gegenüber der Massentierhaltung

Handeln zum Wohl der Tiere -30.08.2015 „Glückliche Tiere darf man essen“

"So sehen glückliche Schweine aus!" ruft Karin Schoenen-Schragmann und freut sich über die lustig durchs Stroh tobenden Ferkel. "Doch sehen Sie, das eine da, das tobt nicht mit. Das hat eine Entzündung im Bein, das hat Schmerzen". [mehr]

  • WDR 3 Lebenszeichen | Sonntag, 30. August 2015, 08.05 - 08.30 Uhr
  • Gott und die Welt | Sonntag, 30. August 2015, 17.30 - 18.00 Uhr | Das Erste

Hilfe nach dem schrecklichen Ereignis

Die Arbeit der Notfallseelsorger -23.08.2015 Hilfe in der Katastrophe

Nach schrecklichen Ereignissen wie dem Todesflug der Germanwings-Maschine oder der Massenpanik bei der Loveparade in Duisburg, aber auch nach Gewaltverbrechen oder Verkehrsunfällen leisten Notfallseelsorger erste Hilfe für Betroffene und ihre Angehörigen. Sie unterstützen, wenn Welten zusammenbrechen. [mehr]

"Haut ab!  Haltungen zur rituellen Beschneidung" - Ausstellung im Jüdischen Museum Berlin 24.10.- 1.3.2015

Wie muslimische und jüdische Familien die Beschneidung erleben - 16.08.2015 Der kleine Schnitt

An die Schmerzen kann sich der 15-jährige Sezer Karacelik kaum noch erinnern, aber an die vielen Geschenke, die er zu seiner Beschneidungsfeier bekommen hat. Klar ist für ihn: Wenn er einmal Söhne hat, sollen sie auch beschnitten werden. [mehr]

August 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31


Der musikalische König: David mit der Harfe (Darstellung aus dem 16.Jh.)

Das Interreligiöse Chorlabor Trimum - 09.08.2015 Die vielen Stimmen Davids

Der Kölner Komponist Bernhard König will Wege für Menschen verschiedener Kulturen eröffnen: In "Trimum" arbeiten Christen, Juden und Muslime, Theologen, Komponisten, Musiker und Chorsänger gemeinsam an einem musikalischen Trialog. [mehr]

Simulierte Realität: Ein Mann mit einer realitäts-suggerierenden Brille

Die Sehnsucht nach dem Echten, Wahren, Guten - 02.08.2015 Fetisch Authentizität

Politikeräußerungen müssen authentisch rüberkommen, das Wahlvolk muss glauben, was es hört. In den Reality Shows der TV-Sender, wie gerade in "Newtopia", werden echte Menschen zur Schau gestellt, als Identifikationsobjekte für ein voyeuristisches Publikum. Die Teilnehmer sind gecastet, mitunter gibt es sogar ein Drehbuch. [mehr]

WDR 3 Symbolbild: Bücher liegen auf einem Radiogerät, das auf einem Regal steht

WDR 3 Lebenszeichen Mittelpunkt: Mensch

Im Mittelpunkt dieser Sendung steht der „Mensch“. Familie, Partnerschaft oder Beruf, Glück, Krankheit und Trauer – Erfahrungen dieser Art sind der Ausgangspunkt für die WDR 3 Lebenszeichen. [mehr]


...zum zweiten Mal heiraten...

Das zweite Mal heiraten - 26.07.2015 Wieder alles auf Rot

Wir haben das durch. Waren beide verheiratet, wurden geschieden, haben je ein Kind. Nachdem wir sieben Jahre "Lebensabschnittsgefährten" waren, werden wir heiraten. Auf keinen Fall in Weiß. Und ohne großen Bahnhof. Wir heiraten geheim. [mehr]

Symbolbild Podcast

WDR 3 Lebenszeichen Radio zum Mitnehmen

Alle Sendungen von WDR 3 Lebenszeichen werden im Internet als Podcast angeboten. Abonnieren Sie den Kanal "WDR 3 Lebenszeichen" und verpassen Sie keine Sendung! [mehr]

Symbolbild Lebenszeichen

Lebenszeichen in WDR5 Abendwiederholung

Für alle, die am Morgen nicht hören konnten. WDR5 wiederholt um 22:05 Uhr, an manchen Feiertagen auch mittags. [WDR 5]