WDR 3 Lebenszeichen - Sendungen A-Z - Programm

Syrische Flüchtlinge kommen am 30.10.2013 auf dem Flughafen Kassel-Calden (Hessen) an

Über Flüchtlinge und Gastfreundschaft - 13.04.2014 "Ich war fremd, und ihr habt mich aufgenommen"

Der jugendliche  Afghane Ashagh Reseie hat es geschafft, allein aus dem Iran über die Türkei und Griechenland bis nach Köln zu fliehen. Nun befindet er sich in einem Zustand der Ungewissheit: Darf er bleiben oder nicht? [mehr]


Friederike Thalheim, Krankenschwester im Hospiz Arista in Ettlingen , richtet am 16.12.2013 dem 74-jährigen Willi Höppner das Bett.

Ehrenamt im Hospiz - 18.04.2014 "Warum tust du dir das an?"

80.000 Menschen in Deutschland verbringen ihre Freizeit mit Sterbenden, ehrenamtlich in der Hospiz- und Palliativarbeit – freiwillig und ohne Bezahlung. Für viele Außenstehende ist das vollkommen unverständlich. [mehr]

  • WDR3 Lebenszeichen Freitag, 18. April 2014 08.30 - 09.00 Uhr
Labyrinth in einem Maisfeld

Ein Labyrinth ist kein Irrgarten - 20.04.2014 Der Weg zur Mitte

Wer in ein Labyrinth eintritt, ist darin eingeschlossen. Nun gibt es kein Entkommen mehr. Ungewiss bleibt, was in der Mitte des Labyrinthes auf den Wanderer wartet – das Ungeheuer, das Biest, der antike Minotaurus? [mehr]

  • Lebenszeichen Sonntag, 20. April 2014 08.30 - 09.00 Uhr
April 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30


Kirchtürme

WDR 3 Mosaik Kirche in WDR 3

Ein Gedanke für den Tag. Hilfreich und aufbauend. Das Richtige für den Start in einen neuen Tag - mit Gottes Hilfe. Ein kurzes Atemholen mit guten Gedanken, bevor die Nachrichtenlage über uns zusammenschlägt. [mehr]

Symbolbild Podcast

WDR 3 Lebenszeichen Radio zum Mitnehmen

Alle Sendungen von WDR 3 Lebenszeichen werden im Internet als Podcast angeboten. Abonnieren Sie den Kanal "WDR 3 Lebenszeichen" und verpassen Sie keine Sendung! [mehr]

WDR 3 Symbolbild: Bücher liegen auf einem Radiogerät, das auf einem Regal steht

WDR 3 Lebenszeichen Mittelpunkt: Mensch

Im Mittelpunkt dieser Sendung steht der „Mensch“. Familie, Partnerschaft oder Beruf, Glück, Krankheit und Trauer – Erfahrungen dieser Art sind der Ausgangspunkt für die WDR 3 Lebenszeichen. [mehr]