WDR 3 open: pop drei - Sendungen A-Z - Programm

Sicht auf Polizeiwagen im Rückspiegel

WDR 3 open: pop drei - 22.12.2014 Danger Zone Hamburg

Dezember 2013: Was ist da los in St. Pauli? Polizei-Sirenen heulen durch die Nächte, Banner mit der Aufschrift "Welcome to Danger City" flattern an den Fenstern im Wind. Und ausgerechnet eine Klobürste wird zum Symbol des Widerstands und zivilen Ungehorsams.
Nach der Sendung hier zum Download. [mehr]

  • WDR 3 open: pop drei | Montag, 22. Dezember 2014, 23.05 - 00.00 Uhr
WDR 3 Symbolbild: Bücher liegen auf einem Radiogerät, das auf einem Regal steht

WDR 3 open: pop drei Das radiophone Klanglaboratorium

Der Montagabend ist die Zeit für innovatives Crossover in Hörspiel und Feature: Musikalische Mixturen aus Wort und Klang mutieren zu Hörstücken im Rhythmus unserer Zeit: Text ist Sound. Text ist tanzbar. Sound ist Botschaft. Unser Pop. Pop drei. [mehr]


Mann verzweifelt

WDR 3 open: pop drei So was von da

Oskar ist am Ende. Alles Bruch. Finanziell, sexuell, ideell. In Gedanken legt er sich schon mal seine Grabinschrift zurecht: "Hier liegt Oskar Wrobel, 23. Er hat’s versucht."
Nach der Sendung hier zum Download. [mehr]

  • WDR 3 open: pop drei Montag, 29. Dezember 2014 23.05 - 00.00 Uhr
Stephan Urbach

WDR 3 open: pop drei - 05.01.2015 Das Hacker-Syndrom

Während der Konflikte des arabischen Frühlings saß Stephan Urbach wochenlang vor seinem Computer in Berlin. Von dort aus unterstützte er per Mausklick die Opposition in Ägypten und Syrien, lud Videos von Demonstrationen ins Netz.
WDR3.de bietet das Feature zum Download an. [mehr]

  • WDR 3 open: pop drei Montag, 5. Januar 2015 23.05 - 00.00 Uhr
Dezember 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31