WDR 3 Vesper - Sendungen A-Z - Programm

William Shakespeare am Hof von Elisabeth I.

Vesper - 08.08.2015 William Shakespeare und die Musik & Selbstbewusste Komponisten am Burgunder Hof

Die Vesper stellt Kompositionen des 17. und frühen 18. Jahrhunderts vor, die von Werken Shakespeares inspiriert wurden – ergänzt um poetische Zitate des Dichter. Die zweite Stunde der WDR 3 Vesper schaut ins Herzogtum Burgund, das im 15. Jahrhundert mit musikalischen Higlights aufwarten konnte. [mehr]

  • WDR 3 Vesper | Samstag, 8. August 2015, 18.05 - 20.00 Uhr
WDR 3 Symbolbild: Bücher liegen auf einem Radiogerät, das auf einem Regal steht

WDR 3 Vesper Alte und geistliche Musik am frühen Abend

Die WDR 3 Vesper ist eine Einladung zur musikalischen Besinnung. Sie ist gleichermaßen der Ausklang der Woche wie die Einstimmung auf den Sonntag. [mehr]


Der Maler Europas

Vesper - 01.08.2015 Anleitung zum Tanz & Musik für San Marco

Darf ich bitten – Tanzmeister und ihre Musik zur Zeit der Renaissance. Eine musika­lische Reise von Frankreich über England, die Niederlanden nach Deutschland. Die zweite Vesperstunde führt nach Venedig und präsentiert Musik des 16. bis 18. Jahrhunderts, maßgeschneidert für San Marco. [mehr]

Franz Schubert

Vesper - 18.07.2015 Nel cor piu non mi sento... & ... da ich sie für gelungen halte

"Nel cor piu non mi sento" - Diese Arie von Giovanni Paisiello wurde zu einem rich­tigen Hit und schon zu seinen Lebzeiten von anderen Komponisten als Vorlage für Variationen verwendet. Franz Schuberts As-dur-Messe steht im Mittelpunkt der zweiten Vesper-Stunde. [mehr]

August 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31