Moderation Regina Münch

Regina Münch moderiert auf WDR 3 die Passagen. Sie ist begeisterte Chorsängerin.


Regina Münch
Bild 1 vergrößern +

Regina Münch

Geboren: Ja und zwar am 2.12.1961 in Düren. 1970 Umzug nach Rheinbach, hier 1981 Abitur. 10 Jahre Klavierunterricht, Spinett und Cembalo (im Orchester), mehrere Jahre Kammermusiktrio und seit dem 9. Lebensjahr mit großer Leidenschaft Chorgesang. Studium der Musikwissenschaft und Germanistik (auch noch ein bisschen Vor- und Frühgeschichte und Kommunikationswissenschaft) in Bonn. Abschluss: Magister.

Danach Hospitanz im Deutschen Programm Musik der Deutschen Welle, daselbst Aufnahmeleiterin, Sprecherausbildung, freie Mitarbeiterin im Sprecherensemble des WDR, seit 1995 festangestellt und seit 2003 stellvertretende Chefsprecherin, Moderatorin auf WDR 4 und seit 1992 auf WDR 3.