04.05.2014 in Lüdenscheid - WDR 3 Kammerkonzerte in NRW Signum Quartett

Das Signum Quartett hat sich mittlerweile als eines der führenden deutschen Streichquartette seiner Generation etabliert. Eine Kostprobe seines umfangreichen Repertoires gibt das Ensemble im Kulturhaus Lüdenscheid im Rahmen der WDR 3 Kammerkonzerte NRW.

Signum Quartett; Rechte: Iréne Zandel

Signum Quartett

WDR 3 Kammerkonzerte in NRW mit dem Signum Quartett

Datum: Sonntag, 04.05.2014
Ort:
Kulturhaus
Freiherr-vom-Stein-Straße 9
53113 Lüdenscheid
Beginn: 18.00 Uhr

Weitere Infos bei der WDR 3 Hotline 0221/56789-333 oder unter wdr3@wdr.de

Die folgenden Informationen sind ausschließlich für die maschinelle Verarbeitung vorgesehen. Wenn Sie diesen Abschnitt lesen können oder Ihr Screenreader die folgenden Informationen interpretiert, so nutzen Sie bitte diesen Link um zum nächsten Abschnitt zu springen

Werke von Mozart und Josef Suk sowie das dritte Streichquartett von Jörg Widmann, dessen gesamtes Quartettschaffen bereits vom Signum Quartett aufgeführt worden ist, stehen auf dem Programm des Ensembles. Im zweiten Teil bildet das berühmte C-dur-Quintett von Franz Schubert den Höhepunkt des Programms; gemeinsam mit dem Cellisten Adrian Brendel spielen die Signum-Musiker eines der großartigsten Werke der Kammermusik.

Joseph Haydn
Streichquartett d-moll op. 76 Nr. 2 Hob.III:76 "Quintettquartett"

Josef Suk
Meditation über einen alten böhmischen Choral

Jörg Widmann
3. Streichquartett

Franz Schubert
Streichquintett C-dur D 956

Signum Quartett
Kerstin Dill, Violine
Annette Walther, Violine
Xandi van Dijk, Viola
Thomas Schmitz, Violoncello

Adrian Brendel, Violoncello