tagesschau.de

Rechtsradikale schwenken Flaggen im thüringischen Dessau.
  • Ost-Ministerpräsidenten warnen vor Stigmatisierung

    Angesichts zahlreicher rechtsradikaler Ausschreitungen haben sich die Ministerpräsidenten der neuen Bundesländer gegen eine Stigmatisierung gewehrt. Das Problem sei ein gesamtdeutsches und damit eine Herausforderung für das ganze Land und die Gesellschaft, hieß es.

  • Anschlag Salzhemmendorf: Haftbefehl gegen Verdächtige erlassen

    Gegen die drei Tatverdächtigen des Brandanschlags von Salzhemmendorf ist Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen worden. Die Frau und die beiden Männer sollen einen Molotow-Cocktail in die Wohnung einer Flüchtlingsfamilie geworfen haben.

  • Gegen Neonazis - mit Unterstützung der Toten Hosen

    Vor zwei Wochen wurde ein Brandanschlag auf ein Künstlerpaar in Jamel verübt, das sich seit Jahren gegen Neonazis im Dorf wehrt. Das Paar lässt sich nicht einschüchtern und feiert das Forstrock-Festival - wie jedes Jahr, diesmal aber mit prominenter Unterstützung. Von Claus Tantzen.