Hörspiel & Feature

Produktionsfoto

WDR 3 Hörspiel - 22.11.2014 Lebensabend in Übersee - Sha Ji Jing Hou (Ein Huhn schlachten um die Affen einzuschüchtern)

Das Bild des einsamen Rentners, der Pfandflaschen suchend durch unsere Städte geistert, gehört der Vergangenheit an: Altern und Sterben werden aus Deutschland ausgelagert.
Nach der Sendung hier zum Download. [mehr]


Luise Straus beim Besuch des Reichspräsidenten Paul von Hindenburg anlässlich der Befreiungsfeiern nach Ende der Rheinlandbesetzung

Leben und Sterben der Luise Straus-Ernst - 22.11.2014 Verpasster Frühling

Der Kunstwelt ist sie bekannt als erste Frau des Malers Max Ernst, als Muse der Dada- und Surrealisten. Doch Luise Straus-Ernst war viel mehr: Kunsthistorikerin, Verfasserin von Kurzgeschichten, Reportagen, Romanen und Rundfunk-Autorin der ersten Stunde.
Nach der Sendung hier zum Download. [mehr]

Olga La Fong

WDR 3 open: pop drei - 24.11.2014 Olga La Fong

"Fotografieren Sie die Seriennummer auf der Unterseite von Olga La Fong!" Es gibt gewiss leichtere Arbeitsaufträge. Und wenn sich zur Unerbittlichkeit der Arbeitswelt in Form des Foto-Auftrags noch der Terror der Massenmedien in Form von dichtenden Schaffnern gesellt, ist die Katastrophe schnell perfekt.
Nach der Sendung hier zum Download. [mehr]

  • WDR 3 open: pop drei Montag, 24. November 2014 23.05 - 00.00 Uhr
Lukas Bärfuss

Lukas Bärfuss liest - 27.11.2014 Koala

Der Beutel des Baumbären öffnet sich nach unten: Immer wieder passiert es, dass Junge herausfallen. Das eigenartige Tier wählt Lukas Bärfuss als Totem, um vom Selbstmord seines Bruders zu erzählen. [mehr]

  • WDR 3 open: WortLaut live Donnerstag, 27. November 2014 23.05 - 00.00 Uhr

Eberhard Petschinka; Rechte: Simon Klein, Wien

WDR 3 open: Hörspiel - 28.11.2014 Der Hof der Massaker

Eine Frau führt uns an den Ort ihrer Kindheit. Aufgewachsen in Abhängigkeit von einem Diktator, der für seine Menschenversuche berüchtigt ist, ertastet sie ihre Erinnerungen an ein Leben im totalitären System.
Nach der Sendung hier zum Download. [mehr]

  • WDR 3 open: Hörspiel Freitag, 28. November 2014 23.05 - 00.00 Uhr
Die Palm Islands: die künstlichen Inselgruppen in Dubai zeigen die immense Umgestaltung des Planeten durch den Menschen

Wie das Anthropozän unser Denken verändern könnte - 29.11.2014 Planet der Menschen

Leben wir im Anthropozän, in der Epoche des Menschen? Diese Frage stellen nicht nur Naturwissenschaftler, sondern auch Soziologen oder Philosophen. Es wäre in der Erdgeschichte das erste Mal, dass ein intelligentes Lebewesen die Welt beherrscht.
Nach der Sendung hier zum Download. [mehr]

  • WDR 3 Kulturfeature Samstag, 29. November 2014 12.05 - 13.00 Uhr


Tupac Shakur

WDR 3 open: pop drei - 17.11.2014 The Golden Age. Als HipHop seine Unschuld verlor

Am 9. März 1997 wurde Notorious B.I.G. von Unbekannten erschossen. Nur ein halbes Jahr nach der Ermordung von Tupac Shakur. Es war ein gewaltsamer Endpunkt. Das Ende einer Zeit, die bis heute als "The Golden Age", das "Goldene Zeitalter" des HipHop gilt.
Jetzt hier zum Download. [mehr]

Der türkischstämmige Autor Akif Pirincci

Was heißt hier rechts? - 15.11.2014 Kampfansage

Gegen Frauen, gegen Ausländer, gegen Schwule. Der Bestsellerautor Akif Pirinçci hetzt und wird gelesen. Er schlägt in die gleiche Kerbe wie vor ihm Thilo Sarrazin mit rechtspopulistischen Elementen in seinen Büchern. Was ist los in Deutschland?
Jetzt hier zum Download. [mehr]


Blauer Geldschein mit Ölplattform

WDR 3 Hörspiel - 08.11.2014 25 Jahre Mauerfall - Öl

Ein fiktiver Radiotag in Deutschland am 9.11.2014: Es gibt sie noch, die DDR. Es gibt noch den SFB und RIAS Berlin - und einen multikulturellen Sender in Ostberlin, der die sozialistische Revolution auf allen Kontinenten propagiert. Wie konnte es so weit kommen?
Jetzt hier zum Download. [mehr]

Ein originales Teilstück der Berliner Mauer steht am 02.10.2014 von Pflanzen umwuchert an der Liesenstraße nahe der Bernauer Straße in Berlin

Streifzüge durch die wiedervereinte Republik - 08.11.2014 25 Jahre Mauerfall: Dritte Generation Ost

Zur dritten Generation Ostdeutschland gehören die Menschen, die ihre Kindheit sowohl in der DDR als auch im wiedervereinten Deutschland verbracht haben. Es sind die Jahrgänge 1970 bis 1985, zirka zweieinhalb Millionen Menschen. Ihre Herkunft empfinden sie häufig als Leerstelle.
Jetzt hier zum Download. [mehr]